Wetter - weather

==> Aktuelle Stationswerte der MeteoMedia-Wetterstation Landau/Pfalz
(Der Standort befindet sich nur ca. 2 km von Bornheim entfernt in den Queichwiesen auf dem Gelände der EnergieSüdwest AG beim Brunnen 5)        


Vorhersagediagramme

  1. => 4 Tage-Prognosekarte für Landau auf der Grundlage von MOS-Mix 
    (Quelle: http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/)

++++++++++++++++++++++++++

  1. => Vorhersagediagramm für Karlsruhe auf der Grundlage von GFS
    (Quelle: www.wetter-zentrale.de)

GFS (Global Forecast System)-Modell ist das globale Wettervorhersagemodell des US-Wetterdienstes. Es wird 4 mal am Tag gerechnet und bis 384 Stunden im voraus.

++++++++++++++++++++++++++

  1. => Ensemblediagramme für Karlsruhe auf der Grundlage von GFS (Temp. für 850 hPa und Niederschlag in mm)
    (Quelle: www.wetter-zentrale.de) 

  2. http://kachelmannwetter.com/de/vorhersage/6554819-neustadt-an-der-weinstrasse/kompakt

Ensemblediagramme zeigen die zeitliche Entwicklung der Lufttemperatur auf dem 850 hPa-Niveau (ca. 1600 Meter Höhe) und des Niederschlags der einzelnen GFS-Wettermodellläufe. Die dicke blaue Linie stellt den hochauflösenden GFS-Hauptlauf dar. Die farbigen Linien die anderen Läufe. Die dicke weiße Linie ist das Mittel aus allen 12 bzw. 11 Rechnungen. Wenn alle Modellläufe eng beieinander liegen, dann signalisiert das eine hohe Eintreffwahrscheinlichkeit, stark divergierende Linien genau das Gegenteil. Logischerweise sinkt die Vorhersagewahrscheinlichkeit mit zunehmendem Vorhersagezeitpunkt, deshalb die hohe Divergenz der einzelnen Läufe am Ende des Vorhersagezeitraums (+384 Stunden)

Erklärung: GFS (Global Forecast System)-Modell ist das globale Wettervorhersagemodell des US-Wetterdienstes. Es wird 4 mal am Tag gerechnet und bis 384 Stunden im voraus.

++++++++++++++++++++++++++

Mehr Profikarten erhalten sie in der Wetter-Zentrale von Georg Müller, wohl die umfangreichste kostenlose Ressource im deutschsprachigen Raum ==> Wetter-Zentrale Profikarten